Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten des Collegium Biblicum München e. V.

Das "Collegium Biblicum München" (CBM) wurde 1966 von Prof. Dr. Otto Kuss,
Ordinarius für Neues Testament an der Ludwig-Maximilians-Universität München, gegründet.

Seit 1970 ist das Collegium ein "e.V.", der in der Zwischenzeit eine ganze Reihe
von Veröffentlichungen herausgebracht hat.

Dazu gehören - neben verschiedenen Sammelbänden und der Reihe
"Biblische Untersuchungen" (BU) - die neutestamentlichen Standardwerke
"Münchener Neues Testament" (MNT), "Synopse zum MNT", "Konkordanz zum MNT",
"Münchener Theologisches Wörterbuch zum NT" und "Personenlexikon zum NT".

Diese Werke sind 2008 im Verlag Patmos
in Düsseldorf auf CD-ROM erschienen.

Vorsitzender des Vereins war von 1970 bis 2009 Prof. em. Dr. Josef Hainz, Frankfurt
(s. Foto).